Das richtige Wort
zur richtigen Zeit

Das richtige Wort zur richtigen Zeit

Konferenzdolmetscherin
simultan, konsekutiv und flüsterdolmetschen


Seit 2003 bin ich als Konferenzdolmetscherin tätig und biete alle Dolmetschtechniken – Simultan-, Konsekutiv- und Flüsterdolmetschen – für politische Begegnungen, Medizinkonferenzen, Tagungen, Workshops, internationale Meetings, Vorstandssitzungen, Versammlungen, Unternehmensevents und Schulungen an. Seither war ich in Italien und im Ausland an mehr als 1.500 Tagen im Einsatz. Ich bin Mitglied in der Association Internationale des Interprètes de Conférence (AIIC World), dem weltweiten Verband der Konferenzdolmetscher, dessen 3000 Mitglieder seit über 60 Jahren für hohe Standards der Qualität und beruflichen Integrität stehen und Hauptpartner europäischer wie internationaler Organisationen sind.

Italienisch ist meine Muttersprache und meine Arbeitssprachen beim Dolmetschen sind Englisch und Deutsch.

Schriftliche Übersetzungen erstelle ich vorwiegend in den Gebieten Medizin, Finanzwesen, Recht, Automotive, Mode und Verlagswesen.

Seit dem Jahre 2003 arbeite ich mit PCO (Professional Congress Organiser), Dolmetscherdiensten und Übersetzungsagenturen, Messeunternehmen, Universitäten, Verlagshäusern, TV- und Radiosendern sowie kleinen und großen Unternehmen in Italien und im Ausland zusammen, insbesondere in Deutschland, Österreich, Großbritannien und der Schweiz.

Nicht zuletzt verfolge ich leidenschaftlich die Entwicklung bei technischen Neuerungen und bewerte deren Einsetzbarkeit für Konferenzdolmetscher und Übersetzer.

Perché Comunica?

Engagement, Loyalität, Kundenorientierung

Detailwissen in allen Spezialgebieten

Loyalität gegenüber dem Kunden, Vertrauenswürdigkeit und absolute Verschwiegenheit

Seit 2003 Dolmetscheinsätze in den unterschiedlichsten Situationen und in vielerlei Bereichen

Dynamik, Anpassungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft sind eine Garantie für Qualität!

Ausbildung

Nach meinem Abitur in der Fachrichtung Fremdsprachen besuchte ich die Sprachmittler-Hochschule Scuola Superiore di Lingue Moderne per Interpreti e Traduttori (SSIT) in Forlì, eine Außenstelle der Universität Bologna. Ergänzt habe ich meine Hochschulausbildung zur Simultandolmetscherin durch mehrere intensive Studienaufenthalte im Ausland, unter anderem am Cambridge Professional Linguists in Großbritannien sowie am Sprachen- und Dolmetscherinstitut in München.  Das Erasmus-Programm der EU ermöglichte es mir zudem, das fünfte Jahr meiner Hochschulausbildung am Fachbereich für Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft (FASK) der Universität Mainz in Germersheim zu verbringen, an dem ich mehrere Prüfungen im Simultandolmetschen in der Sprachkombination Deutsch-Englisch-Deutsch abgelegt habe.

Im Jahr 2003 habe ich am SSIT in Forlì meine Ausbildung zur Konferenzdolmetscherin mit Auszeichnung (110/110 cum laude) abgeschlossen. Meine Diplomarbeit mit dem Titel „Le parole del nostro lavoro – glossario e corso multimediale di meccanica automobilistica in lingua inglese e tedesca per Ferrari SpA“ (Die Wörter unserer Arbeit – Glossar und Multimediakurs zur Fahrzeugmechanik in englischer und deutscher Sprache für Ferrari SpA) wurde 2003 in Bologna mit dem Premio Unilingue (damals Feder.Cen.Tr.I) und auf dem IIème Sommet International de Terminologie am 26.-27.11.2004 in Barcelona von Maria Teresa Cabré, der Vorsitzenden der Jury der Association Européenne de Terminologie (AET), mit dem Prix International de ausgezeichnet.

Im Laufe der ersten fünf Jahre meiner beruflichen Tätigkeit habe ich meine Ausbildung durch einen Master in Rechtsübersetzungen – Grundstufe am Centro per la Formazione Permanente der Universität Genua und einen Master für Übersetzer und Dolmetscher in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen – Grundstufe an der Mailänder Bocconi-Universität erweitert. Bereits ab 2004 habe ich zahlreiche Schulungen zu Tools für computergestützte Übersetzung (CAT), wie SDL-Trados Studio, Star-Transit e Atril-DéjaVu, besucht.

Zu Fort- und Weiterbildungszwecken nehme ich seit Jahren an zahlreichen Fortbildungskursen für Simultandolmetscher teil, darunter Cambridge Conference Interpretation Course (CCIC) und Kursus für Konferenzdolmetscher mit Englisch als B-Sprache an der University of Westminster in London. Regelmäßig besuche ich Diktionskurse in den Sprachen Italienisch, Deutsch und modernes Englisch.

Übersetzungen gleichen den Frauen.
Sind sie treu, so sind sie nicht schön, und sind sie schön, so sind sie nicht treu.

Carl Bertrand